Bücherei1 Quelle: Der Präsident des Sozialgerichts Düsseldorf
Die Bücherei des Sozialgerichts Düsseldorf befindet sich in der 6. Etage des Gebäudes. Während der regelmäßigen Öffnungszeiten können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Justiz, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Prozessbeteiligte, Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare, Studentinnen und Studenten Kommentierungen, Gesetzestexte etc. einsehen.

 

Die Gerichtsbücherei verfügt über eine umfangreiche Fachliteratur in den Bereichen Recht, soziale Sicherheit, Invalidität, Kriegsopferfürsorge und Familie, ergänzt durch zahlreiche Nachschlagwerke und Wörterbücher. Ein großer Teil der vorhandenen Literatur über Probleme der sozialen Lage und Sicherheit berührt alle Zeitabschnitte zum Beispiel von 1912 bis heute. Insgesamt stehen in der Bibliothek ca. 8700 Bände.

 

Öffnungszeiten unserer Bibliothek:

Montag bis Donnerstag
08:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Freitag
08:30 Uhr bis 14:00 Uhr